E-Mail an Melanie Günther:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

05.01.2017 Donnerstag Kinderzelten

Eine Übernachtung mal anders

Am 02.07.16 war es wieder soweit eine Nacht in unserem Quickborner Freibad zu verbringen. Um 15.00 Uhr kamen 11 Kinder mit Sack und Pack und bauten ihre Betten in diesem Jahr im DLRG Vereinshaus auf. Nachdem das geschafft war, wurden Spiele gespielt und ordentlich getobt. Am frühen Abend ging es dann ins kühle Nass. Hier konnten wir tauchen, springen, toben und natürlich auch ein bisschen schwimmen. Vom ganzen Toben etwas erschöpft wurde nun gegrillt um unseren Hunger zu stillen. Was dieses Jahr noch anders war? – Richtig die Fußball EM war mitten im Gange. So durfte eine Leinwand mit dem Spiel Deutschland – Italien nicht fehlen.
Nach dem Abpfiff brachen wir jedoch zur Nachtwanderung mit anschließender Schatzsuche auf. Schließlich wurde eine Schatzkiste mit Süßigkeiten gefunden. Ganz gespannt kamen alle zurück ins Häuschen und guckten neugierig wer nun eigentlich gewonnen hatte. Da sahen wir grade die letzten zwei Elfmeter und jubelten alle für Deutschland bevor es noch schnell Zähne putzen ging und alle hundemüde einschliefen.
Am Morgen schliefen alle ganz schön lange. Doch auch ein Frühstück mit Nutella- und Marmeladenbrötchen durfte nicht fehlen. Bevor nun alle ihre Taschen wieder einpackten, sprangen wir nochmal ins Wasser. Hier tobten und spielten wir gemeinsam.
Eine Übernachtung im Zelt war es dieses Jahr aufgrund des vielen Regens leider nicht. Doch sicher hatten wir genauso viel Freude zusammen und können sagen: „ Wir hatten ein tolles Wochenende mit der DLRG und jede Menge Spaß.“

Kategorie(n)
Rückblick

Von: Melanie Günther

zurück zur News-Übersicht