Schwimmausbildung, Jugendarbeit, Wasserrettungsdienst

Als im Sommer 1962 das Quickborner Freibad eröffnet wurde, hatte sich die Ortsgruppe Quickborn der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft bereits gegründet. Somit ist die DLRG Quickborn mehr als 50 Jahre in der Eulenstadt aktiv.

Die Ausbildung von Schwimmern und Rettungsschwimmern ist eine der Kernaufgaben der DLRG Quickborn. DLRG-Retter untersützen aber auch die Schwimmmeister bei der Aufsicht im Quickborner Freibad oder leisten ehrenamtlichen Wasserrettungsdienst an den Stränden Schleswig-Holsteins.

Die DLRG-Jugend Quickborn bietet ein vielseitiges und kreatives Freizeitprogramm für den DLRG-Nachwuchs an.

Die DLRG ist ein fester Partner im Quickborner Vereinsleben. Die Mischung aus Rettungsorganisation, Sportverein und Jugendverband - die Verbindung aus den Werten Humanität und Sport - machen den Reiz des Vereins aus.